Balea Professional: Tiefenreinigungsshampoo

Der Tag nach einer ausgiebigen Partynacht. Abgesehen von einem dicken Kater, habe ich meist Probleme mit meinen Haaren. Damit sie perfekt sitzen (und das auch wirklich den ganzen Abend) kommt eine ordentliche Ladung an Stylingprodukten rein. Nebst Haaröl, ShineSpray und Hitzeschutz natürlich auch der Klassiker -  Haarspray.

Viel Haarspray. 
Okay, sehr viel Haarspray. 

Die Frisur hält wirklich bis zum nächsten Morgen und würde ich vor dem zu Bett gehen meine Haare nicht kämmen, sicherlich noch den ganzen nächsten Tag. Ihr könnt euch vorstellen, dass diese Stylingprodukte dementsprechend gar nicht so einfach wieder auszuspülen sind. Meist habe ich nach der Haarwäsche (trotz mehrmaligem Shampoonieren) einfach platte und "schwere" Haare. Ich habe das Gefühl, dass das ganze Stylingzeug eine Art Film auf meinem Haar hinterlässt. 

Als ich dann im dm das Tiefenreinigungsshampoo von Balea entdeckte, musste dieses natürlich direkt mit. Immerhin steht groß und breit auf der Packung geschrieben: "befreit von allen Rückständen". 

Mädels, das tut es!


Ich färbe meinen Ansatz schon seit einigen Jahren alle 6-7 Wochen nach. Natürlich wäscht sich in den ersten Haarwäschen immer noch etwas Farbe raus, aber nach 3-4 Wäschen ist das Wasser klar - dachte ich!
Beim Waschen mit dem Tiefenreinigungsshampoo (was ein furchtbar langes Wort!) kam nochmal ordentlich etwas runter. Wow. Ich habe nicht schlecht gestaunt.

Das Shampoo ist kinderleicht in der Anwendung, da es sich super leicht verteilen lässt und meine Haare waren nicht mehr so "belegt", sondern locker fluffig und rochen wunderbar frisch.

Natürlich sollte man so ein Shampoo nicht für jede Haarwäsche nutzen, da es die Haare wahrscheinlich auf Dauer austrocknen würde. Um allerdings alle paar Wochen die Haare von den Stylingprodukten zu befreien, ist es sehr zu empfehlen! Preislich liegt das Shampoo bei 1,95€.

Tipp bei trockenem Haar: Ihr solltet danach am Besten eine reichhaltige Haarkur verwenden oder vielleicht sogar etwas Haaröl.



2 Kommentare:

  1. Ich habe das auch, allerdings steht es noch im Schrank rum, weil ich vorher noch ein Reinigungsshampoo von Garnier leeren möchte. Bin aber schon ganz gespannt auf die Wirkung!

    Liebste Grüße,
    Rina von Adeline und Gustav

    AntwortenLöschen
  2. Das werde ich mir auch kaufen. Du hast mich überzeugt. =)

    Liebe Grüße

    Beautyhanie.blogspot.de

    AntwortenLöschen