Diese Sache mit dem Aufbrauchen...

Erschreckend. Ja, es ist wirklich erschreckend wie Konsumorientiert wir doch sind. Verpackungsopfer nennt man mich auch gern. Stehe dazu Punkt. 

Ich horte Kosmetik und Pflegeprodukte. Sind nunmal Rudeltiere, ne? Nehme mir oft genug vor ALLES aufzubrauchen und erst dann wieder etwas Neues zu kaufen. Klappt so lala. Rückfälle gibt es immer. 



Auch ich brauche Dinge im Laufe eines Monats auf. Mal ist es eine Spülung, mal eine Creme oder ein Duschgel. Alles in normalen Maßen. Ein Trend ist es, darüber zu berichten, was und wie viel man "aufgebraucht" hat. Dort staune ich nicht schlecht, wie manche Blogger 4 (!!)Duschgele, 3 Deodorantes, 2 Puderdöschen und etliche sonstige Pflegeprodukte als aufgebraucht präsentieren. 

Hier überkommt mich die Frage ständig: Wie funktioniert das? Wie bekommt man monatlich solche Massen an Beautyprodukte geleert? Wie oft duscht der Mensch um 4 große Duschgele zu leeren? & das alles jeden Monat?! 

Für mich nimmt es bei einigen wirklich unglaubwürdige Ausmaßen an, die mich nachdenklich machen. Andere hingegegen sind wie ich. Eine kleine Menge hübsch angeordneter leicht verbeulter Verpackungen zieren das Bild. Ja, das kommt hin. So brauche ich auch auf. 

Und das will ich weiterhin! Ohne Druck. In meinem Tempo. Mein Ziel ist es, bis zum Ende vom Jahr nur noch die Hälfte ️Meiner Produktsammlung zu besitzen. Das ich nicht mehr stapeln muss. Ich wirklich nicht mehr Sachen nur wegen der Verpackung kaufe, sondern weil ich sie brauche. 

Ausnahmen bestätigen hier jedoch die Regel. 

Das was ihr hier auf den Bildern seht ist gerade mal die Hälfte von dem, was sich in meinen Schränke tummelt. Und auch hier wird gestapelt und gequetscht. 

Zeit um Platz zu Schaffen!

26 Kommentare:

  1. Was für ein klasse Post! :D Ist bei mir aber genau so :)

    xoxo, Lena von www.truelovexoxo.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lena,
      lieben Dank! ist immer schön zu hören, dass man nicht allein ist :D

      Löschen
  2. Toller Post. :)
    Ich verlose 4 x 50€ Primark Gutscheine. Wenn du Lust hast mitzumachen, dann schau doch mal vorbei. :)
    http://amanda-jkr.blogspot.de/2015/03/primark-store-opening-kaiserslautern.html

    Liebe Grüße,
    Amanda Jennifer ♥

    AntwortenLöschen
  3. Oh yes, endlich! Ich wundere mich auch immer wenn Blogger im Monat so viel aufbrauchen. Vor allem brauchen die nie so unglamouröse Sachen auf wie Zahnpasta oder Rasierer :D
    Sehr schöner Post! :)

    Liebste Grüße,
    Clarimonde
    http://ladywindermerespan.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin wirklich total überrascht, dass ich nicht die einzige mit dem Gedanken bin! Hatte erst etwas bedenken diesen Post zu veröffentlichen. Da hast du wirklich recht :D Ich sehe immer nur die schönsten und tollsten Sachen, aber mal eine Tube Zahnpasta etc. ist wirklich sehr sehr selten dabei! :)

      Löschen
  4. Toller Post und echt tolle Bilder *-*

    Liebe Grüße <3
    Von http://petiteecherieee.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
  5. Ich erkenne mich so in deinem Post wieder! :D
    Und da ich deinen Blog so toll finde, habe ich dich für den 'Liebsten-Award' nominiert und hoffe natürlich sehr, dass du mitmachst :)
    Liebe Grüße, Jana
    MeinBlog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yay! :) Lieben Dank Süße! Ich schaue mal bei dir vorbei :))

      Löschen
  6. also das mit dem Verpackungsopfer kann ich ja mal so was von nachvollziehen :D
    bei mir tummelt sich auch so einiges im Schrank aber sobald ein Produkt mal dabei ist leer zu werden, höre ich auf damit es zu benutzen..ich will ja schliesslich nicht dass es leer geht -.- logik? :D

    Schöne Bilder übrigens :)

    Gruss S.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, noch jemand der bei einer hübschen Verpackung nicht "Nein" sagen kann ;-)
      Weißt du, das geht mir aber auch wirklich oft so! Gerade bei Produkten, die ich eigentlich super gerne benutze, aber nicht mehr zu kaufen gibt. Zu schön um aufzubrauchen quasi :D

      Löschen
  7. Toller Post. :) Toller Blog lasse dir ein abo da. :)
    Deine Schminksammlung sieht auf den ersten Blick toll aus. Stimmt ich sollte auch mal mehr aufbrauchen. Bin fleissig am Sammeln der Aufgebrauchten Produkte.
    Liebste Grüsse
    Lyss

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lyss :)
      Lieben Dank! Freut mich, dass dir mein Post gefällt *.*
      Ich habe bis jetzt leider immer meine Verpackungen weg geworfen. Hätte es mal lieber behalten sollen :P Ist ja schon ganz interessant zu sehen, was man so alles aufbraucht :-)

      Liebe Grüße :*

      Löschen
  8. Seitdem ich Aufgebraucht-Posts poste, merke ich doch, dass ich eigentlich recht viel in einem Monat aufbrauche - aber dann halt doch eher alles im Singular: also EIN Duschgel oder EINE Bodylotion. Wie manche es schaffen 4-5 solche Flaschen in so kurzer Zeit zu leeren, ist mir auch ein Rätsel. Meine einzige Erklärung dafür ist, dass sie alle gleichermaßen benutzen und dann halt alle auf einmal leer gehen. Stutzig werd ich nur, wenn in jedem Aufgebraucht-Post Unmengen an Duschgels dabei sind. :D Hab mich schonmal gefragt, ob ich vielleicht nicht reinlich genug bin - vielleicht sollte ich einfach öfters duschen? ;)

    Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich rästel da genauso wie du! :D Es kann wirklich mal passieren, dass man 2-3 ähnliche Produkte leert. Geht mir manchmal genauso. Da geht das Duschgelt im Bad und das kleine in der Sporttasche gleichzeitig leer. Aber wirklich JEDEN Monat mehrere Flaschen zu verbrauchen - das ist ja wirklich eine Kunst!
      Wir duschen eindeutig zu wenig ;-) Die einzig plausible Erklärung :D

      Löschen
  9. Toller Post! Ich bin auch momentan fleißig am Aufbrauchen, besonders bei der Kosmetik möchte ich es mal schaffen das ein Lidschatten leer geht oder ein Blush :)

    Liebe Grüße ♥ Conny
    Beautyrosing

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Conny!
      Bin auch gerade dabei einen Blush zu leeren und muss sagen, das es gar nicht so einfach ist! Benutze ihn wirklich jeden Tag, aber habe das Gefühl es wird nicht weniger =/

      Löschen
  10. Toller Post, klasse geschrieben!
    Ich bin - glaube ich - so ein Mittelmaß, was Produkte aufbrauchen angeht, zumindest im Bereich Pflege. Ich benutze relativ viel Duschgel, auch wenn ich gar nicht mal so oft dusche! Aber wenn, dann zelebriere ich das gerne, immer mit mehreren "Wasch-Durchgängen". Meine Posts über aufgebrauchte Produkte kommen auch nur unregelmäßig, ca. alle 2 Monate, aber eben so, wie ich Lust hab oder wenn die Tüte wieder voll ist. Auch wenn ich aktuell ein paar mehr Duschgele habe (alles spannende Produkte), zählt für mich am Ende eher Qualität anstatt Quantität. Mit einer "Sammlung" von 100 Balea Duschgels und noch mal genauso vielen Bodylotions kann ich nicht so viel anfangen :D

    Liebste Grüße,
    Carolin
    blickindenspiegel.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Carolin!
      Lieben Dank :-) Ich liebe auch viel Schaum in der Dusche! Gerade mit meinem kleinen rosa Duschschwamm bekomme ich das auch immer ganz gut hin :) Drücke da auch mal etwas mehr aus der Tube und bin da nicht kleinlich ^.^ Da stimme ich dir wirklich zu! Ich finde diese Sammlungen aus massigen Balea Duschgels jetzt auch nicht sooo spannend (auch wenn ich Balea recht gern mag).
      Liebe Grüße :*

      Löschen
  11. Toller Post.
    Ich frage mich auch immer wie manche es schaffen innerhalb eines Monats so viele Duschgele oder ähnliches aufbrauchen.
    Liebe Grüße (:

    http://ruhrpottfashion.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Liebes!
      Freut mich zu hören, dass ich da nicht die einzige bin :))

      Löschen
  12. cooler Post! Verpackungsopfer bin ich auch leider viel zu oft... oh man :/
    aber immer wieder schön zu sehen dass man nicht alleine ist :D:D

    vielleicht hast du ja lust bei meinen dauerblogvorstellungen mitzumachen? Man muss auch nicht folgen oder so irgendwas sondern nur kommentieren :)) Ich würde mich freuen! Dein blog ist wirklich schön!
    http://allieam.blogspot.de/2015/03/love-is-all-around-dauerblogvorstellung.html

    liebst, allie <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Allie!
      Vielen lieben Dank! Ach ja, wir Verpackungsopfer verstehen einander doch immer recht gut :) Das tut wirklich gut zu wissen, dass man da nicht alleine ist! :D

      Löschen
  13. Das frage ich mich auch regelmäßig, wie manche so viel aufbrauchen können. Ich bin froh wenn bei mir überhaupt mal irgendwas leer wird. Nur Concealer, Puder und Shampoo gehen wirklich regelmäßig leer, weil ich da jeweils nur ein Produkt habe.
    Ich habe dich für den liebsten-Blog-Award nominiert, ich würde mich freuen, wenn du teilnimmst:)
    http://zuckerseifenblasen.blogspot.de/2015/03/liebster-blog-award.html
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabi!
      Bei mir ist es da genauso - Shampoo, Puder und Concealer sind wirklich regelmäßig leer. Horte davon auch nicht so ganz so viel wie früher um ehrlich zu sein ^.^

      Löschen